Wohnpark Csokorgasse

Wien, Austria
Photo © Marion Müller
Photo © Marion Müller
Photo © Marion Müller
Landscape Architects
Karin Standler
Address
Csokorgasse , 1110 Wien, Austria
Year
2020
Cost
Undisclosed
Stories
5-20 Stories
Client
Österreichisches Volkswohnungswerk Gem. Gesellschaft m.b.H., Mischek Bauträger Service GmbH

Am östlichen Stadtrand von Wien – Kaiserebersdorf – wurde ein Wohnpark mit 300 geförderten Miet- und SMART Wohnungen und mit 40 Eigentumswohnungen errichtet. Ein kooperatives Verfahren für das städtebauliche Konzept wurde als Basis für die Flächenwidmung durchgeführt und für den Entwurf herangezogen. Das Architektenteam BKK-3 und Hermann & Valentiny gingen gemeinsam mit Karin Standler Landschaftsarchitektur als Sieger des kooperativen Verfahrens hervor. In einem Zwiebelschalensystem wurden die Baukörper von außen nach innen in Höhen abgestuft, die Erschließung erfolgt fingerartig zwischen den Bauteilen.
Das Freiraumkonzept in der Wohnhausanlage bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten und gliedert sich in Pocket Park, Quartiersplatz, Siedlungsplatz und Spielplätze. Entlang der Mietergärten und Siedlungswege ziehen sich Grünpufferflächen mit vielfältigen Stauden, Kleingehölzen und Kletterpflanzen, die die privaten Gärten schützen und ein attraktives Erscheinungsbild für die Anlage erzeugen. Sie geben dem Wohnpark eine Vielfalt an bunten Blüten und sorgen für einen ökologischen Mehrwert. Entlang der Grundstücksgrenzen wurden bunt blühende Hecken gepflanzt. 100 Ersatzbäume mussten gepflanzt werden, die sich über alle Freiflächen verteilen. Die Spielplätze wurden altersdifferenziert mit vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten, wie Wippen, Schaukeln, Drehen und Balancieren, ausgestattet. Als Ergänzung gibt es einen großzügigen Sandspielbereich mit Wasserstelle.
Die Wege wurden in Haupt- und Nebenwegen differenziert – besengestrichener Ortbeton für die stark begangenen Wege und offene versickerungsfähige Bodenbeläge für alle anderen Wege.
Der Freiraum beim Kindergarten wurde mit einem vielfältigen Spielangebot und essbaren Pflanzen ausgestattet. In kleinen Hochbeeten (kids-gardening) kann gemeinsam gegartelt und geerntet werden.

Related Projects

  • Wellness Bogn Sedrun
    Walter Bieler AG
  • 3MFH Oberchärns
    Lengacher Emmenegger Partner
  • Haus in Inchigeelagh
    Markus Schietsch Architekten
  • County Hospital 'Klinikum am Wörthersee'
    Dietmar Feichtinger Architectes
  • Footbridge Simone-de-Beauvoir
    Dietmar Feichtinger Architectes

Magazine

Other Projects by Karin Standler Landschaftsarchitektur

teens_open_space
Austria
best private plots – Die besten Gärten
Austria
Shared Terrace – Badhausgasse, Vienna
Wien, Austria
Natural pool in Burgenland/Austria
Draßburg, Austria
private gardens
Schiltern, Austria
court yards
Vienna, Austria