Burgfelderstrasse

Basel , Suisse
Architectes
Architektur Staehelin, Gisin + Partner AG
Lieu
Basel , Suisse
Année
2016

Das spezifische Zeichen des Gebäudes sind die perforierten Betonelemente beider Fassaden, kombiniert mit den grossen Glasflächen, sowie die abgeschrägten Terrassen, verleihen dem Gebäude eine moderne und glanzartige Ausstrahlung. Jede Wohnung liegt auf einem Geschoss. Die Attika-Wohnung ist mit zusätzlicher atemberaubender Dachterrasse erstellt. Die Gebäudehülle ist energetisch optimiert und die Wohnungen sind mit Komfort-Lüftungen ausgestat¬tet. Sowohl Treppenhaus und Lift, als auch die Wohnungen werden nach behindertengerechten Normen gebaut.

Die Wohnungen überzeugen mit einem praktischen Grundriss. Sämtliche Wohnungen verfügen über einen grosszügigen Südwest ausgerichteteten Wohnbereich, mo¬derne Küche, 2 bis 3 Schlafzimmer, Büro, Reduit, Bad/WC, Dusche/WC, 2 Balkone und grossen Kellerraum. Komfortlüftung, Fussbodenheizung und Schallschutzfenster sorgen für zeitgemässen Wohnkomfort und niedrigen Energie¬verbrauch. Der Innenausbau der Wohnungen kann individuell gestaltet werden.

Projets liés

  • Kanzlei in der Brauerei
    Martin Schmitt Architektur
  • Kantine der Ecole Voltaire
    Martin Schmitt Architektur
  • HQ CORDEEL
    Binst Architects
  • Foshan Poly • OPUS ONE
    CCD (Cheng Chung Design)
  • Lattenburg
    he und du ZT KG

Magazine

Autres projets de Architektur Staehelin, Gisin + Partner AG

Vogesenpark
Basel, Suisse
Spalenberg
Basel, Suisse
Hofstrasse
Suisse
Claragraben
Basel
Job Factory
Basel, Suisse
Regent
Basel, Suisse